Das Spiel

Bedeutung und Stellenwert des Spiels

Das Spiel fördert die Kreativität, die Eigeninitiative, die Gemeinschaftsfähigkeit, die Selbstverwirklichung und vermittelt Grenzen. Das Kind lernt im Spiel seine Umwelt kennen. Es kann dabei seine Eindrücke und Erlebnisse spielerisch verarbeiten und bewältigen. Besonders im Rollen-, Phantasie- und Freispiel entwickelt sich die Persönlichkeit des Kindes. In diesen Bereichen wird die Wahrnehmung, das Begreifen bestimmter Situationen, Gedanken und Gefühle angesprochen. Im Bewegungsspiel werden die Reaktionsfähigkeit und die Motorik des Kindes gefördert.

Spiel ist der Lebensraum unserer Kinder

geschicklichkeitbaellebad-großhandpuppenspielelagerwachsmalkreidenCIMG9160CIMG8750Matschen in der Sandlandschaftgefaehrt

Aktuelles Schwerpunktthema

Das Jahresthema im Kindergartenjahr 2017/18 folgt an dieser Stelle

Das schwarze Brett
27 Dezember 2017

Kinderhausteam

Das Team des Kinderhaus Riederau