Kinder bringen Freude ins Seniorenlandhaus Riederau

Kindergartenkinder zu Besuch im Seniorenheim Riederau
Über eine ganz besondere Weihnachtsüberraschung durften sich die Bewohner des Seniorenheims Riederau vergangene Woche freuen. Kinder des Kinderhauses Riederau kamen zu Besuch um ihre Lieblingslieder mit den Senioren zu singen. Mitgebrachte Instrumente wurden verteilt und alle musizierten und sangen gemeinsam lustige Nikolauslieder. Der Duft von Punsch und frisch gebackenen Plätzchen, sowie ein von den Kindern mit Tannenzweigen, Äpfeln und Sternen gelegter Adventskranz sorgten ebenfalls für herrliche Weihnachtsstimmung. Die Kinder legen einen Adventskranz für die Bewohner des Seniorenheims in Riederau.Kinder im seniorenlandhaus Riederau

Die Kinder überreichten den Senioren eine mit bunten Wachssternen verzierte Adventskerze, die unter den Bewohnern Licht, Wärme und Freude verbreiten soll. Zum Abschied verteilten die Kinder selbstgebackene Schneemänner an die Bewohner und Mitarbeiter des Seniorenheims und beendeten mit dem Lied „Schneeflöckchen, Weißröckchen…“ den stimmungsvollen Nachmittag.

Text:
Tatjana Hügen, Elternbeirat Kinderhaus Riederau, Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Edelgard Sedlmair, Erzieherin Kinderhaus Riederau
Foto: Manuele Socher

Aktuelles Schwerpunktthema

Das aktuelle Jahresthema im Kindergartenjahr 2017/18 lautet:
"Ein märchenhaftes Jahr"

Das schwarze Brett
10 Mai 2018

22 Mai 2018

28 Mai 2018